UNSERE ARTIKEL

Aktuelle Themen und Artikel aus unserem Journal

NEU
Blockchain – ein Überblick
Blockchain – ein Überblick
Diese 5 Minuten sparen Ihnen bis zu 20 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 4 getAbstract-Zusammenfassungen (4 Bücher mit insgesamt 960 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1147 Minuten (ungefähr 20 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Blockchain – ein Überblick

Keine wirklich neue Technologie, aber immer noch für viele Menschen ein Mysterium. An dieser Stelle daher ein kleiner Einblick in den Aufbau und die Funktionsweise von Blockchains (und ja, es gibt verschiedene).

Unangenehme Komplimente
Unangenehme Komplimente
Diese 4 Minuten sparen Ihnen bis zu 5 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 240 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 284 Minuten (ungefähr 5 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Unangenehme Komplimente

Nina wird von ihrem Chef für ihre gute Arbeit gelobt. Doch statt sich darüber zu freuen, fühlt sich Nina unter Druck gesetzt. Sie hat das Gefühl, die Komplimente nicht verdient zu haben. Als sie sich…

Mit Neurowissenschaft zu mehr Produktivität
Mit Neurowissenschaft zu mehr Produktivität
Diese 6 Minuten sparen Ihnen bis zu 21 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 4 getAbstract-Zusammenfassungen (4 Bücher mit insgesamt 1049 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1253 Minuten (ungefähr 21 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Mit Neurowissenschaft zu mehr Produktivität

Viele Menschen fühlen sich bei der Arbeit zu Hause weniger produktiv als im Büro. Die Hirnforschung erklärt, woher das kommt. Und wie verlässlich das eigene Gefühl ist.

FÜHRUNG
„Das eigenständige Urteil dürfen wir nie abgeben, auch nicht an der Bürotür.“
Gespräch
Diese 6 Minuten sparen Ihnen bis zu 5 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 208 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 244 Minuten (ungefähr 5 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
„Das eigenständige Urteil dürfen wir nie abgeben, auch nicht an der Bürotür.“

Nicht nur in unserer Arbeitswelt herrscht zu viel Konformismus, meint Michael Andrick. Der Wirtschaftsphilosoph wünscht sich überall mehr kritisches Hinterfragen und weniger fraglose Professionalität.

Wie Sie neue Mitarbeiter ins Boot holen
Wie Sie neue Mitarbeiter ins Boot holen
Diese 8 Minuten sparen Ihnen bis zu 20 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 5 getAbstract-Zusammenfassungen (5 Bücher mit insgesamt 1004 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1197 Minuten (ungefähr 20 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Wie Sie neue Mitarbeiter ins Boot holen

Schlechte Einarbeitung sorgt zu oft dafür, dass neue Mitarbeiter bereits in der Probezeit wieder gehen. Damit das nicht passiert, sollten Sie dem Onboardingprozess genug Aufmerksamkeit schenken und ihn strukturiert durchführen.

Reinhard K. Sprenger, zvg
Vom Suchen und Finden

Oder: Warum Sucher suchen und Finder finden.

„Noch immer denken viele Führungskräfte, dass ihre Aufgabe nichts mit Emotionen zu tun hat. Aber das ist ein Trugschluss.“
„Noch immer denken viele Führungskräfte, dass ihre Aufgabe nichts mit Emotionen zu tun hat. Aber das ist ein Trugschluss.“

Probleme und Konflikte innerhalb eines Teams sind keine Seltenheit. Antonia Jennewein erklärt, wie Sie am besten damit umgehen und was Sie tun können, wenn Sie selbst in einem Konflikt feststecken.

Zielvereinbarungen – am besten zusammen (er)arbeiten
Zielvereinbarungen – am besten zusammen (er)arbeiten

Man erreicht Ziele schneller, wenn man den Weg dahin gemeinsam plant.

Hurra, Familienfest!
Hurra, Familienfest!
Diese 7 Minuten sparen Ihnen bis zu 16 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 3 getAbstract-Zusammenfassungen (3 Bücher mit insgesamt 779 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 928 Minuten (ungefähr 16 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Hurra, Familienfest!

Was sind Ihre wichtigsten Festtagsvorbereitungen? Schnell die letzten (oder ersten?) Geschenke besorgen? Oder sich mental darauf vorbereiten, die Kämpfe fortzusetzen, die schon die letzten Familienfeste geprägt haben?

Die Vermessung der lernenden Arbeitswelt
Die Vermessung der lernenden Arbeitswelt

Wie kann ich den Erfolg von Fort- und Weiterbildungen meiner Mitarbeiter messen? Darauf gibt es viele Antworten – aber einige davon will niemand hören.

Wie Sie die Produktivität Ihrer Organisation steigern …
Wie Sie die Produktivität Ihrer Organisation steigern …

… ohne auch nur einmal über große Rationalisierungs- oder Kündigungsprogramme nachzudenken.

Feedback: Sehen Sie es als Chance!
Feedback: Sehen Sie es als Chance!

Die jährlichen Leistungsbeurteilungen stehen an, das Thema „Feedback geben und erhalten“ ist somit wieder in aller Munde.

„Wir müssen Frauen, die Kinder zur Welt bringen, unterstützen, wir dürfen sie nicht isolieren.“
„Wir müssen Frauen, die Kinder zur Welt bringen, unterstützen, wir dürfen sie nicht isolieren.“
Diese 15 Minuten sparen Ihnen bis zu 4 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 200 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 225 Minuten (ungefähr 4 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
„Wir müssen Frauen, die Kinder zur Welt bringen, unterstützen, wir dürfen sie nicht isolieren.“

Die gebürtige Italienerin Simona Scarpaleggia gehört zu den engagiertesten Frauen in der Schweiz, wenn es um das Thema Gleichberechtigung geht. Sie sagt, es gibt noch viel zu tun – weltweit.

Erfolgreiches Diversitätsmanagement
Erfolgreiches Diversitätsmanagement

Ernst gemeintes Diversity-Management geht weit über die Gleichstellung von Mann und Frau hinaus – und vor allem Führungskräfte sind dabei gefordert. Hier erfahren Sie, worauf es ankommt.

So tickt die Generation Z
So tickt die Generation Z

Wie denken die zwischen 1995 und 2010 Geborenen? Welche Ansprüche stellen sie an einen Job? Und wie können Sie die Generation Z am besten in Ihr Unternehmen einbinden? Hier die Antworten.

Reinhard K. Sprenger, zvg
Ideale – gut oder schlecht?

Es gehört zu den glückszerstörenden Eigenschaften vieler Menschen, mit der großen Lupe auf das zu schauen, was nicht in Ordnung ist. Wer Glück sucht, sollte den Fokus aber auf etwas anderes richten.

LEBENSLANGES LERNEN
Unangenehme Komplimente
Ninas Welt
Diese 4 Minuten sparen Ihnen bis zu 5 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 240 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 284 Minuten (ungefähr 5 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Unangenehme Komplimente

Nina wird von ihrem Chef für ihre gute Arbeit gelobt. Doch statt sich darüber zu freuen, fühlt sich Nina unter Druck gesetzt. Sie hat das Gefühl, die Komplimente nicht verdient zu haben. Als sie sich fragt, was mit ihr nicht stimmt, stößt sie auf den Begriff „Impostor-Syndrom“. Doch was bedeutet das und vor allem – […]

Und jetzt: Abschalten
Und jetzt: Abschalten
Diese 6 Minuten sparen Ihnen bis zu 14 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 3 getAbstract-Zusammenfassungen (3 Bücher mit insgesamt 685 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 816 Minuten (ungefähr 14 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Und jetzt: Abschalten

Ein weiteres turbulentes Jahr ging zu Ende. Zeit, neue Energie zu tanken – hier erfahren Sie, wie das gelingt.

Familie und Beruf – nicht immer einfach zu vereinbaren
Familie und Beruf – nicht immer einfach zu vereinbaren

Aber mit ein paar hilfreichen Tipps lassen sich Spitzen zumindest abmildern.

„Achtsamkeit ist: mitkriegen, was jetzt gerade los ist.“
„Achtsamkeit ist: mitkriegen, was jetzt gerade los ist.“

Ralf Braun ist Achtsamkeitstrainer. Am 2. Dezember 2021 konnten Sie ihn in unserem getAbstract-Experten-Webinar erleben. Vorher beantwortete er jedoch schon drei wichtige Fragen.

„Personalabteilungen müssen dafür sorgen, dass der Wurm den Fischen schmeckt.“
Christian Böhler, fotografiert von Christian Kleiner
„Personalabteilungen müssen dafür sorgen, dass der Wurm den Fischen schmeckt.“

Betriebliche Weiterbildung hat einiges mit dem Angeln gemein: Sie ist zeit- und kostenintensiv – und am Ende bleibt oft kaum etwas hängen. Chris Böhler erklärt, wie es anders geht.

Wenn Hirnforscher helfen, Kunden zu verstehen
Wenn Hirnforscher helfen, Kunden zu verstehen
Diese 7 Minuten sparen Ihnen bis zu 18 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 5 getAbstract-Zusammenfassungen (4 Bücher mit insgesamt 880 Seiten und 1 Video) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1049 Minuten (ungefähr 18 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Wenn Hirnforscher helfen, Kunden zu verstehen

Wer Neuromarketing erfolgreich betreiben will, sollte einige Hinweise beachten.

Folge 16: Der Flow
@Christina Baeriswyl
Folge 16: Der Flow

Nina hat schon oft vom sogenannten Flow gehört, bei dem Menschen hoch konzentriert in ihrer Aufgabe aufgehen. Gerade sitzt sie vor einer Aufgabe, schweift aber immer wieder ab und fragt sich nun: Lässt sich dieser…

Die Vermessung der lernenden Arbeitswelt
Die Vermessung der lernenden Arbeitswelt

Wie kann ich den Erfolg von Fort- und Weiterbildungen meiner Mitarbeiter messen? Darauf gibt es viele Antworten – aber einige davon will niemand hören.

Wie Sie Arbeit und Freizeit bewusst verschmelzen – und warum das Sinn machen kann.
Wie Sie Arbeit und Freizeit bewusst verschmelzen – und warum das Sinn machen kann.

Beim Work-Life-Blending werden die Grenzen zwischen Privat- und Arbeitswelt aufgebrochen. Das hat seine Vor-, aber auch Nachteile.

„Noch immer denken viele Führungskräfte, dass ihre Aufgabe nichts mit Emotionen zu tun hat. Aber das ist ein Trugschluss.“
„Noch immer denken viele Führungskräfte, dass ihre Aufgabe nichts mit Emotionen zu tun hat. Aber das ist ein Trugschluss.“
Diese 16 Minuten sparen Ihnen bis zu 5 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 224 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 253 Minuten (ungefähr 5 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
„Noch immer denken viele Führungskräfte, dass ihre Aufgabe nichts mit Emotionen zu tun hat. Aber das ist ein Trugschluss.“

Probleme und Konflikte innerhalb eines Teams sind keine Seltenheit. Antonia Jennewein erklärt, wie Sie am besten damit umgehen und was Sie tun können, wenn Sie selbst in einem Konflikt feststecken.

Überleben in der neuen Arbeitswelt
Überleben in der neuen Arbeitswelt

Lesen Sie, wie Sie sich am besten aufstellen, um auch im Jahr 2030 noch erfolgreich zu sein.

Feedback: Sehen Sie es als Chance!
Feedback: Sehen Sie es als Chance!

Die jährlichen Leistungsbeurteilungen stehen an, das Thema „Feedback geben und erhalten“ ist somit wieder in aller Munde.

Reinhard K. Sprenger, zvg
Ideale – gut oder schlecht?

Es gehört zu den glückszerstörenden Eigenschaften vieler Menschen, mit der großen Lupe auf das zu schauen, was nicht in Ordnung ist. Wer Glück sucht, sollte den Fokus aber auf etwas anderes richten.

NEUE ARBEITSWELT
Unangenehme Komplimente
Ninas Welt
Diese 4 Minuten sparen Ihnen bis zu 5 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 240 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 284 Minuten (ungefähr 5 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Unangenehme Komplimente

Nina wird von ihrem Chef für ihre gute Arbeit gelobt. Doch statt sich darüber zu freuen, fühlt sich Nina unter Druck gesetzt. Sie hat das Gefühl, die Komplimente nicht verdient zu haben. Als sie sich fragt, was mit ihr nicht stimmt, stößt sie auf den Begriff „Impostor-Syndrom“. Doch was bedeutet das und vor allem – […]

Den Blue-Monday-Blues besiegen
Den Blue-Monday-Blues besiegen
Diese 4 Minuten sparen Ihnen bis zu 74 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 18 getAbstract-Zusammenfassungen (16 Bücher mit insgesamt 3675 Seiten und 2 Artikel) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 4406 Minuten (ungefähr 74 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Den Blue-Monday-Blues besiegen

Die Formel [(W + (D − d)) * TQ] / (M * Na) sagt Ihnen nichts? Sie „beweist“, dass der dritte Montag in jedem Jahr der schlimmste von allen ist. Wir leisten Erste Hilfe.

Hybride Arbeitsmodelle: Ansprüche und Lösungen
Hybride Arbeitsmodelle: Ansprüche und Lösungen
Diese 9 Minuten sparen Ihnen bis zu 12 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 3 getAbstract-Zusammenfassungen (2 Bücher mit insgesamt 563 Seiten und 1 Artikel) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 667 Minuten (ungefähr 12 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Hybride Arbeitsmodelle: Ansprüche und Lösungen

„Zurück ins Büro“ ist für viele Arbeitnehmer keine Option mehr – zumindest nicht zu 100 Prozent. Unternehmen stellt das vor Herausforderungen, eröffnet aber auch viele neue Chancen.

Ein schlechtes Gewissen gehört zum guten Job
Ein schlechtes Gewissen gehört zum guten Job
Diese 9 Minuten sparen Ihnen bis zu 25 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 4 getAbstract-Zusammenfassungen (3 Bücher mit insgesamt 1236 Seiten und 1 Artikel) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1475 Minuten (ungefähr 25 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Ein schlechtes Gewissen gehört zum guten Job

Niemand gibt gerne zu, etwas nicht zu können oder zu wissen. Doch genau deshalb bleiben Innovationen und Selbstverbesserung auf der Strecke.