Teamwork ist (auch) nicht mehr, was es mal war
Leseliste
Diese 7 Minuten sparen Ihnen bis zu 43 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 10 getAbstract-Zusammenfassungen (9 Bücher mit insgesamt 2143 Seiten und 1 Video) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 2565 Minuten (ungefähr 43 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Teamwork ist (auch) nicht mehr, was es mal war

Coronapandemie und Digitale Transformation haben unsere Zusammenarbeit maßgeblich verändert. Welche neuen Regeln sind jetzt sinnvoll?

AKTUELLE BEITRÄGE

Alles Wichtige zur Neuen Arbeitswelt

Quiet Quitting – Was steckt hinter dem Trend?
Diese 7 Minuten sparen Ihnen bis zu 18 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 4 getAbstract-Zusammenfassungen (4 Bücher mit insgesamt 865 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1031 Minuten (ungefähr 18 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Quiet Quitting – Was steckt hinter dem Trend?

Viele Mitarbeitende sind unzufrieden mit ihrer Jobsituation. Die Folge sind Kündigungen – und die können auf unterschiedliche Weise stattfinden.

Das Problem mit dem Purpose
Das Problem mit dem Purpose
Diese 6 Minuten sparen Ihnen bis zu 59 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 14 getAbstract-Zusammenfassungen (11 Bücher mit insgesamt 2953 Seiten, 2 Artikel und 1 Video) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 3538 Minuten (ungefähr 59 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Das Problem mit dem Purpose

Nichts sei schlimmer als ein Bullshit-Job, heißt es – eine Arbeit ohne übergeordneten Sinn. Warum das Blödsinn ist und wie Sie trotzdem zu Ihrem persönlichen Lebenssinn finden.

CSR – Corporate Social was?
CSR – Corporate Social was?

Grün, sozial, profitabel: Da machen viele Unternehmen weiterhin eher einen oder zwei Haken dran, aber selten alle drei. Dabei ist das nicht so schwierig, wie oft angenommen wird.

Wie Sie emotional (und) intelligent kommunizieren
Wie Sie emotional (und) intelligent kommunizieren

Emotionale Intelligenz ist in aller Munde. Doch wie wird sie angewandt? Zum Beispiel um mit Kollegen effizienter zu kommunizieren.

ZUSAMMENFASSUNGEN

Hier finden Sie die grundlegenden Abstracts zum Thema

Image of: Sprechen Sie hybrid?
Sebastian Pflügler

Sprechen Sie hybrid?

Warum Sie einer Mail nicht hinterhertelefonieren sollten.

managerSeminare Verlag
Zusammenfassung lesen
Image of: Sprunginnovation
Rafael Laguna de la Vera und Thomas Ramge

Sprunginnovation

Unsere Zeit braucht Sprunginnovationen, schafft aber nur Scheininnovationen.

Econ Verlag
Zusammenfassung lesen
Image of: Das Happiness-Prinzip
Shawn Achor

Das Happiness-Prinzip

Mit sieben Bausteinen des eigenen Glückes Schmied werden.

Unimedica
Zusammenfassung lesen
Image of: On the Way to New Work
Christoph Magnussen, Swantje Allmers und Michael Trautmann

On the Way to New Work

Mit New Work sich selbst, das Unternehmen und die Welt verändern.

Vahlen Verlag
Zusammenfassung lesen
Image of: Mein Chef ist irre – Ihrer auch?
Hans Christian Schrader und Jürgen Hesse

Mein Chef ist irre – Ihrer auch?

Welchen Psychopathen Sie auf der Chefetage begegnen – und wie Sie mit ihnen umgehen.

Econ Verlag
Zusammenfassung lesen
Image of: Quick Guide Interkulturelle Kompetenz
Stefan Luppold und Holger Witzenleiter

Quick Guide Interkulturelle Kompetenz

Beim Meeting mit ausländischen Geschäftspartnern für Verwirrung gesorgt? Wertvolle Tipps zur interkulturellen Kompetenz.

Springer Gabler
Zusammenfassung lesen
THEMA: NACHHALTIGKEIT

Das Thema Nachhaltigkeit ist aus der neuen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken  lesen Sie, wie Sie einen Beitrag leisten können.

UMWELT

„Sehen Sie sich die Produzenten der Produkte an, die Sie kaufen.“
„Sehen Sie sich die Produzenten der Produkte an, die Sie kaufen.“
Diese 11 Minuten sparen Ihnen bis zu 6 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 272 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 316 Minuten (ungefähr 6 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
„Sehen Sie sich die Produzenten der Produkte an, die Sie kaufen.“

Unser Boden ist ein beachtlicher Faktor wenn es um den Klimawandel geht – und um unser Überleben. Umweltjournalist Florian Schwinn erklärt, was die Problematik verschärft und was jeder tun kann, um dem entgegenzuwirken.

„Eine Welt, die wächst und das Klima schont, ist möglich.“
Mathias Binswanger (Foto: Michael Wiederstein)
„Eine Welt, die wächst und das Klima schont, ist möglich.“

Er gehört zu den unkonventionellsten Ökonomen im deutschsprachigen Raum und scheut keine wissenschaftliche Kontroverse: Mathias Binswanger. Wir haben mit ihm über das Wachstum, seine Grenzen und den kapitalistischen Zwang dazu gesprochen.

UNTERNEHMEN

Cleaner Production: Geben Sie Müll von Beginn an keine Chance!
Cleaner Production: Geben Sie Müll von Beginn an keine Chance!
Diese 5 Minuten sparen Ihnen bis zu 16 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 3 getAbstract-Zusammenfassungen (3 Bücher mit insgesamt 760 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 907 Minuten (ungefähr 16 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Cleaner Production: Geben Sie Müll von Beginn an keine Chance!

Auch beim Thema Umweltschutz ist Vorsorge besser als Nachsorge. Das gilt insbesondere auch für die Produktion.

Ich abonniere, also bin ich
Sabine Oberhuber / Foto: Marco Magielse
Ich abonniere, also bin ich

Material Matters skizziert das Ende der Konsumgesellschaft, wie wir sie kennen. Warum Handys, Hosenanzüge oder Heimtrainer besitzen und wegschmeißen, wenn Hersteller sie viel besser behalten und wiederverwerten können? Sabine Oberhuber erklärt, wie das funktioniert.

AKTIV WERDEN

Nachhaltiger handeln – so beginnen Sie bei sich selbst
Nachhaltiger handeln – so beginnen Sie bei sich selbst
Diese 7 Minuten sparen Ihnen bis zu 29 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 7 getAbstract-Zusammenfassungen (5 Bücher mit insgesamt 1442 Seiten und 2 Artikel) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1724 Minuten (ungefähr 29 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Nachhaltiger handeln – so beginnen Sie bei sich selbst

Nur zu wissen, dass klimafreundliches Handeln wichtig wäre, reicht nicht. Es ist aktives Handeln gefragt. Denn jeder von uns kann etwas tun.

Nachhaltig investieren
Nachhaltig investieren

Nachhaltigkeit spielt in vielen Lebensbereichen eine wichtige Rolle. Auch bei der Geldanlage ist sie mittlerweile ein wichtiges Thema.

GESPRÄCHE

Auf Augenhöhe mit Profis und Experten

„Erfolgreich ist, wer es schafft, situationsbezogen zu führen.“
Diese 13 Minuten sparen Ihnen bis zu 6 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 309 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 358 Minuten (ungefähr 6 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
„Erfolgreich ist, wer es schafft, situationsbezogen zu führen.“

Patrick Freudiger hat mit über 100 Führungspersonen gesprochen und weiß: Ihrer Vorbildfunktion sind sich die meisten nicht bewusst. Sein Phönix-Prinzip soll das ändern.

„Wichtig ist, dass man Erfüllung findet – ob in der Arbeit, ist zweitrangig.“
Diese 14 Minuten sparen Ihnen bis zu 17 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 3 getAbstract-Zusammenfassungen (3 Bücher mit insgesamt 817 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 967 Minuten (ungefähr 17 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
„Wichtig ist, dass man Erfüllung findet – ob in der Arbeit, ist zweitrangig.“

In der Arbeitswelt wird die falsche Art von Sinn propagiert, sagt der Psychologe und Strategieberater Ingo Hamm. Was Arbeit leisten kann, muss – und was auch nicht –, erklärt er im Gespräch.

BEITRÄGE

Die Antworten auf viele Fragen in nur einem Artikel zusammengefasst

ZURÜCK INS BÜRO?

„Junge, komm bald wieder!“
Diese 14 Minuten sparen Ihnen bis zu 5 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 10 getAbstract-Zusammenfassungen (ein Buch mit insgesamt 230 Seiten, 8 Artikel und 1 Podcast) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 262 Minuten (ungefähr 5 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
„Junge, komm bald wieder!“

Viele Unternehmen wollen nach dem „Freedom Day“ ihre Mitarbeitenden zurück ins Büro holen. Aber: Sollten sie das überhaupt tun? Was dafür- und was dagegenspricht.

PERSONALWESEN

Wie Sie neue Mitarbeiter ins Boot holen
Wie Sie neue Mitarbeiter ins Boot holen
Diese 8 Minuten sparen Ihnen bis zu 20 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 5 getAbstract-Zusammenfassungen (5 Bücher mit insgesamt 1004 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1197 Minuten (ungefähr 20 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Wie Sie neue Mitarbeiter ins Boot holen

Schlechte Einarbeitung sorgt zu oft dafür, dass neue Mitarbeiter bereits in der Probezeit wieder gehen. Damit das nicht passiert, sollten Sie dem Onboardingprozess genug Aufmerksamkeit schenken und ihn strukturiert durchführen.

ORGANISATION

Familie und Beruf – nicht immer einfach zu vereinbaren
Familie und Beruf – nicht immer einfach zu vereinbaren
Diese 10 Minuten sparen Ihnen bis zu 19 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 4 getAbstract-Zusammenfassungen (3 Bücher mit insgesamt 920 Seiten und 1 Artikel) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1094 Minuten (ungefähr 19 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Familie und Beruf – nicht immer einfach zu vereinbaren

Aber mit ein paar hilfreichen Tipps lassen sich Spitzen zumindest abmildern.

PRODUKTIVITÄT

Wie Sie die Produktivität Ihrer Organisation steigern …
Wie Sie die Produktivität Ihrer Organisation steigern …
Diese 14 Minuten sparen Ihnen bis zu 107 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 20 getAbstract-Zusammenfassungen (17 Bücher mit insgesamt 5321 Seiten, 2 Artikel und 1 Video) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 6372 Minuten (ungefähr 107 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Wie Sie die Produktivität Ihrer Organisation steigern …

… ohne auch nur einmal über große Rationalisierungs- oder Kündigungsprogramme nachzudenken.

GENERATIONEN

So tickt die Generation Z
So tickt die Generation Z
Diese 8 Minuten sparen Ihnen bis zu 17 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 3 getAbstract-Zusammenfassungen (3 Bücher mit insgesamt 852 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1015 Minuten (ungefähr 17 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
So tickt die Generation Z

Wie denken die zwischen 1995 und 2010 Geborenen? Welche Ansprüche stellen sie an einen Job? Und wie können Sie die Generation Z am besten in Ihr Unternehmen einbinden? Hier die Antworten.

KUNDENBINDUNG

Kernkompetenz: Begeisterung
Kernkompetenz: Begeisterung
Diese 6 Minuten sparen Ihnen bis zu 14 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 3 getAbstract-Zusammenfassungen (3 Bücher mit insgesamt 662 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 789 Minuten (ungefähr 14 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Kernkompetenz: Begeisterung

Zufriedenstellung ist gut. Aber Ekstase ist besser! Hier erfahren Sie, wie Sie vom produktzentrierten zum kundenzentrierten Unternehmen werden.

AUS NINAS WELT

Jeden Monat neu: Die Arbeitsweltkolumne von getAbstract

Folge 19: Die depressive Mitarbeiterin
Ninas Welt
Diese 5 Minuten sparen Ihnen bis zu 4 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 200 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 235 Minuten (ungefähr 4 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Folge 19: Die depressive Mitarbeiterin

Ninas Stiefschwester Zola ahnt, dass eine ihrer Mitarbeitenden an einer Depression leidet. Nun fragt sie sich, ob und wie sie das Thema angehen soll – und was sie als Führungskraft tun kann, um ihr zu helfen.

RELEVANTE THEMENKANÄLE

bei getAbstract

Image of: Teamarbeit

Teamarbeit

Die Zusammenarbeit im Team bietet erheblich mehr Chancen als Risiken. In diesem Kanal finden Sie Zusammenfassungen, die Ihnen helfen, die Vorteile der Teamarbeit zu verstehen und besser mit den Kollegen klarzukommen.

Zum Channel
Image of: Teamführung

Teamführung

Kontrollieren, Delegieren, Motivieren, Anleiten, Koordinieren, Befehlen: Je nach Team, Aufgabe und Situation können ganz unterschiedliche Fähigkeiten Teamleiter dazu befähigen, das Team zum Erfolg zu führen. Hier finden Sie eine Fülle von Anregungen, wie zeitgemäße, wertschätzende Teamführung gelingt.

Zum Channel
Image of: Design Thinking

Design Thinking

Design Thinking als Ansatz zum Lösen von Problemen und Finden von Ideen findet immer mehr Anklang. Wie flexibel die Methode einsetzbar ist, erfahren Sie in diesen Abstracts.

Zum Channel
Image of: Agilität

Agilität

Was gestern gut funktioniert hat, funktioniert heute vielleicht nicht mehr. Lernen Sie, wie Sie Ihre Organisation agil machen können: Passen Sie sich schnell und kostengünstig an Markt- und Umweltveränderungen an.

Zum Channel
Image of: Soft Skills

Soft Skills

Die Soft Skills machen den Unterschied! Sie können so einiges tun, damit die Chemie im Team und mit dem Kunden stimmt. Hier gibt es Anregungen zuhauf.

Zum Channel
Image of: Virtuelle Teams

Virtuelle Teams

Spätestens seit Corona wichtig zu wissen: Wie organisiere und führe ich ein Team, dessen Mitglieder nicht vor Ort sind?

Zum Channel