• „Die gute Führungskraft arbeitet an Systemen, die schlechte im System.“
    „Die gute Führungskraft arbeitet an Systemen, die schlechte im System.“

    Der Psychologe Klaus Doppler und der Architekt Luyanda Mpahlwa glauben: Die Zeit flacher Hierarchien ist endlich angebrochen. Gemeinsam haben sie deshalb ein Buch über zwischenmenschliches Verständnis als Schlüssel guter Zusammenarbeit geschrieben.

  • „Veränderung bedeutet verlernen, umlernen und neu lernen.“
    „Veränderung bedeutet verlernen, umlernen und neu lernen.“

    Nichts ist langlebiger als Gewohnheiten – so auch unsere Vorstellung von der Art und Weise, wie wir am besten lernen. Doch genau die müssen wir ändern, sagt Lernexpertin Nele Graf, wenn wir Antworten auf unberechenbare…

  • Fernarbeit, ernst genommen
    Fernarbeit, ernst genommen

    Das Hotel als Homeoffice, das Ferienhaus als Büro – in der Pandemie haben viele über Wochen oder Monate ihren Arbeitsplatz in fremde Gefilde verlegt. Doch soll die „Workation“ gelingen, muss man ein paar Dinge beachten.

  • Verspielte Chancen
    Verspielte Chancen

    Alle reden vom Zauber des spielerischen Lernens – und hetzen dann die eigenen Angestellten von einer betrieblichen Bildungsmaßnahme zur nächsten. Höchste Zeit, dass wir auch in Organisationen endlich Ernst machen mit der Lust am Spiel.

  • Überlebensstrategien für die ersten Tage im neuen Job
    Überlebensstrategien für die ersten Tage im neuen Job

    Wer eine neue Stelle antritt, kennt die Unsicherheit, die damit verbunden ist. Doch mit der richtigen Strategie lassen sich (nicht nur) die ersten Wochen erfolgreich meistern.

  • Viel zu viele Entscheidungen
    Viel zu viele Entscheidungen

    Allein zum Thema Essen treffen wir täglich mehr als 220 Entscheidungen. Kein Wunder, dass einige davon nicht besonders gut für uns sind. Im Job ist das leider nicht anders.

  • Folge 12: Beichte via E-Mail
    Folge 12: Beichte via E-Mail

    Nachdem Nina einen Fehler begangen hat, muss sie sich per Mail bei ihrem Chef melden. Dabei stößt sie auf einige Fragen, was die Formulierungen angeht.

  • Im Zweimannzelt mit Richard Branson (und Hannibal Lecter)
    Im Zweimannzelt mit Richard Branson (und Hannibal Lecter)

    Kreativität ist weder „nett“ noch „schrullig“ – sondern unbequem, widerständig, manchmal sogar tödlich. Trotzdem sollte man ihr Raum lassen.

  • Das Human-Resource-Management der Zukunft
    Das Human-Resource-Management der Zukunft

    Wer sein Personal auch morgen noch effektiv managen möchte, muss seine HR-Abteilung neu aufstellen.

  • Bildung Marke Eigenbau
    Bildung Marke Eigenbau

    Der Aufbau des Wissenscontainers "Fürs Leben lernen" ist abgeschlossen - und damit das Projekt, die Lernideale und Bildungserfahrungen meiner Tochter von Experten abklopfen zu lassen. Was haben wir gelernt?