WIE DAS JOURNAL IHNEN ZEIT SPART

Nun können Sie ganz einfach nachvollziehen, wieviel Zeit Sie mit unseren Artikeln sparen.

INVESTIERTE ZEIT

Ab sofort zeigen wir Ihnen, wie lang das Lesen eines Journal-Artikels dauert – noch bevor Sie ihn öffnen. Egal, ob es sich dabei um eine Mini-Leseliste oder ein ausführliches Experteninterview handelt.

Damit Sie sehen, was Sie aus der investierten Lesezeit alles herausholen können, setzen wir sie aber in Relation.

GESPARTE ZEIT

Das Journal kann Ihnen jetzt genau auflisten, wie viel Zeit Sie sparen, wenn Sie alle Abstracts, die wir in einem Artikel für Sie thematisch kuratieren, tatsächlich lesen. Egal, ob es sich um ein schweres Buch handelt, dessen Kerninhalte Sie interessieren, einen Podcast, beides – oder noch viel mehr: Wir errechnen Ihnen in Echtzeit, wie viel Zeit Sie ab sofort produktiver nutzen können. 

TIME SAVED

Was wir noch nicht konkret abbilden können, ist die Zeit, die unsere Journal-Redaktion mit der Recherche der thematisch passgenauen Artikel jeweils zubringt. Aber wissen Sie was? Gern geschehen!

WUSSTEN SIE’S?
Erfolgreich ist, wer zuhören kann
Erfolgreich ist, wer zuhören kann
Diese 4 Minuten sparen Ihnen bis zu 19 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 4 getAbstract-Zusammenfassungen (4 Bücher mit insgesamt 922 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1103 Minuten (ungefähr 19 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Erfolgreich ist, wer zuhören kann

Aktives Zuhören gehört zu den wichtigsten Führungskompetenzen. Wir haben für Sie recherchiert, worauf es dabei ankommt.

Wie Sie Nähe auf Distanz schaffen
Wie Sie Nähe auf Distanz schaffen
Diese 4 Minuten sparen Ihnen bis zu 7 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 3 getAbstract-Zusammenfassungen (2 Bücher mit insgesamt 344 Seiten und 1 Video) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 409 Minuten (ungefähr 7 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
Wie Sie Nähe auf Distanz schaffen

Hier die besten Tipps.

WIE ES FUNKTIONIERT

Unser Algorithmus addiert die korrekt errechneten Lesezeiten aller Originalmedien, deren Zusammenfassungen in einem Journal-Artikel zur Lektüre empfohlen werden.

Bei Büchern greifen wir dabei auf die tatsächliche Seitenzahl zurück und errechnen, wie lang man als durchschnittlicher Leser für die Lektüre gebraucht hätte. Bei Artikeln, Videos und Podcasts greifen wir auf ständig aktualisierte Durchschnittswerte der Medienlängen in unserer Bibliothek zurück.

Geschnürte Päckchen mit Links zu allen thematisch relevanten Inhalten – wie unsere Journal-Artikel – sparen Ihnen in wenigen Minuten nachweislich viele Stunden der Lese- und Recherchearbeit. 

ABSTRACTS IN AKTION

Wir übernehmen die Recherche und kuratieren thematisch relevantes Wissen

Unsere getAbstract-Redaktion sichtet jährlich mehr als 10.000 neue Bücher. Hinzu kommen aktuellste Podcasts, Videos, Fachartikel. Nur die Besten werden zur Zusammenfassung ausgewählt.

In unserer Bibliothek finden Sie heute bereits über 22.000 Abstracts, die sich um die relevantesten Wirtschafts- und Gesellschaftsthemen drehen. 

Unser Journal-Team steht im ständigen Austausch mit der getAbstract-Redaktion und unseren Customer Success Managern, um sicherzustellen, dass wir immer genau wissen, was neu erscheint – und was in der Wirtschaft läuft.

Im getAbstract Journal erfahren Sie, was im aktuellen Kontext wissenswert ist, und finden Lösungen für Probleme im Arbeitsleben in wenigen Minuten statt in Stunden oder Tagen. 

getAbstract fasst den Inhalt von Büchern auf wenigen Seiten zusammen – inklusive der relevantesten Aussagen und besten Beispiele. 

Unser Verlagsnetzwerk besteht aus über 800 internationalen Medienpartnern, die uns die Rechte zur Zusammenfassung ihrer Titel gewähren. 

Unsere Journal-Redaktion webt die besten Buch-Zusammenfassungen zu einem Thema entlang eines roten Fadens in leicht nachvollziehbare Artikel ein.

Weil Fachmagazine oft schneller in der Lage sind, aktuelle Fragen und Probleme zu behandeln, sind sie für uns eine hochinformative und schnell zugängliche Wissensquelle. 

Deshalb sichtet unsere Redaktion alle relevanten Zeitschriften und vor allem Wirtschaftsmagazine, um die wichtigsten neuen Beiträge zu aktuellen Themen zusammenzufassen.

Unsere Journal-Redaktion webt die besten Fachartikel-Zusammenfassungen zu einem Thema dann entlang eines roten Fadens in leicht nachvollziehbare Artikel ein.

Videos sind Schlüsselmedien der Wissensvermittlung: Egal ob Onlinekurs oder Lernfilm – getAbstract fasst die relevanten Neuerscheinungen zusammen. 

Einen Nachteil haben Videoformate aber: Das Springen zu den wichtigsten, relevanten Abschnitten ist oft mühsam. Das macht unsere Zusammenfassungen umso wertvoller.  

Unsere Journal-Redaktion webt auch die besten Video-Zusammenfassungen zu einem Thema entlang eines roten Fadens in leicht nachvollziehbare Artikel ein.

Die Popularität von Wissens-Podcasts wächst ebenfalls schnell. Zum Glück gilt das aber auch für Zahl ihrer Zusammenfassungen bei getAbstract. 

Was für Videos gilt, gilt aber umso mehr für – oft deutlich längere – Podcasts: Haben Sie einmal nicht aufgepasst, finden Sie nicht zurück hinein. 

Sie ahnen es schon: Unsere Journal-Redaktion webt die relevantesten Podcast-Inhalte entlang eines roten Fadens in leicht nachvollziehbare Artikel zum Thema ein. 

STETS ZU DIENSTEN

IHR WISSENSVORSPRUNG

Nutzen Sie die Vorteile Ihres Wissensvorsprungs durch Journal-Artikel! Die Beiträge sind frei verfügbar und optimiert für das Teilen in Sozialen Medien. 

Allerdings: Nur Abonnenten von getAbstract haben unbeschränkten Zugang zu den empfohlenen Zusammenfassungen, und können das ganze Potenzial des Journals nutzen.