• Ohne Vertrauen geht es nicht
    Ohne Vertrauen geht es nicht

    Was Führungskräfte tun können, um es aufzubauen – egal wo gearbeitet wird: zu Hause, im Büro oder hybrid.

  • Folge 14: Das Problem Multitasking
    Illustration: Christina Baeriswyl
    Folge 14: Das Problem Multitasking

    Immer öfter hat Nina am Abend das Gefühl, nichts erreicht zu haben – und das, obwohl sie gefühlt im Homeoffice den ganzen Tag beschäftigt war. Könnte ihre Neigung zum Multitasking ein Grund dafür sein?

  • Erfolgreich ist, wer zuhören kann
    Erfolgreich ist, wer zuhören kann

    Aktives Zuhören gehört zu den wichtigsten Führungskompetenzen. Wir haben für Sie recherchiert, worauf es dabei ankommt.

  • Reinhard K. Sprenger, zvg
    Welche Eigenschaft kennzeichnet eine gute Führungskraft?

    Unzählige Male wurde diese Frage gestellt. Auch mir. Hier ist meine Antwort.

  • „Sie brauchen 35 Jahre Erfahrung. Nicht die Wiederholung ein und derselben Erfahrung über 35 Jahre!“
    Ken Allen, der CEO von DHL
    „Sie brauchen 35 Jahre Erfahrung. Nicht die Wiederholung ein und derselben Erfahrung über 35 Jahre!“

    Ken Allen, der verschiedene Führungspositionen bei DHL innehatte, blickt auf seine Erlebnisse beim erfolgreichen Turnaround des globalen Logistikunternehmens zurück – und erklärt, was Führungskräfte künftig brauchen, um „liefern“ zu können.

  • Kreativität – es geht eben immer auch anders
    Kreativität – es geht eben immer auch anders

    Routine erschwert Innovation. Jedes Unternehmen tut deshalb gut daran, die Kreativität der eigenen Mitarbeiter zu fördern. Dabei sind Sie als Führungskraft Vorbild und Motivator.

  • Vertrauensfähigkeit – die Kunst, dem Mitarbeiter Raum zu lassen
    Vertrauensfähigkeit – die Kunst, dem Mitarbeiter Raum zu lassen

    Misstrauische Führungskräfte sind kontraproduktiv. Eine gesunde Vertrauenskultur hingegen kann die Produktivität eines Unternehmens steigern und schafft einen klaren Wettbewerbsvorteil.

  • Selbstmanagement – Die Kunst, sich selbst in den Griff zu kriegen
    Selbstmanagement – Die Kunst, sich selbst in den Griff zu kriegen

    Organisieren Sie sich selbst, so organisieren sich viele andere Dinge gleich mit. Umgekehrt gilt: Wer sich nicht im Griff hat, sät Chaos – und merkt das meist nicht mal.

  • Motivationsfähigkeit – Wie Sie andere (und sich selbst) begeistern
    Motivationsfähigkeit – Wie Sie andere (und sich selbst) begeistern

    Sinnvolle und klare Ziele sorgen für engagierte, weil motivierte Mitarbeiter und helfen Ihnen als Führungskraft dabei, erfolgreich zu sein.

  • Konfliktfähigkeit – Auseinandersetzungen konstruktiv lösen
    Konfliktfähigkeit – Auseinandersetzungen konstruktiv lösen

    Konflikte gehören zum Alltag einer Führungskraft. Gehen Sie ihnen also nicht aus dem Weg, sondern offen damit um. Und: Suchen Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern nach konstruktiven Lösungen.