• Was Sie über L&D wissen müssen
    Was Sie über L&D wissen müssen

    Kuratieren, weiterbilden, Kontexte kennen: die neuesten Handbücher und Leitfäden für Führungskräfte im Bereich organisationales Lernen.

  • „Erfolgreiche Unternehmen handeln, bevor sie dazu gezwungen werden“
    „Erfolgreiche Unternehmen handeln, bevor sie dazu gezwungen werden“

    Kaum ein Unternehmen kommt an der digitalen Transformation vorbei. Wie dabei neue, innovative Geschäftsfelder entstehen, ohne das Kerngeschäft zu torpedieren, erklärt Karolin Frankenberger.

  • „Die Definition des Firmenzwecks ist Chefsache.“
    „Die Definition des Firmenzwecks ist Chefsache.“

    Seit über 30 Jahren forscht Franz-Rudolf Esch zu Marken, Strategien, Kundenverhalten und Kommunikation. Und er stellt dabei immer wieder fest, was die Erfolgsgrundlage aller Aktivitäten ist: ein richtig definierter Daseinszweck.

  • Auch Introvertierte können erfolgreiche Networker sein
    Angst vor dem ersten Kontakt lässt sich damit lösen, zumindest schon einmal seine Komfortzone zu verlassen.
    Auch Introvertierte können erfolgreiche Networker sein

    Beziehungen aufbauen und pflegen ist in unserer Gesellschaft und vor allem im Beruf quasi überlebenswichtig. Die Kontaktaufnahme ist dabei gar nicht so schwer und kann auch weniger extrovertierten Menschen gelingen – aber lesen Sie selbst!

  • Warum große Pläne scheitern
    Warum große Pläne scheitern

    Und wie Sie es besser machen als Kodak, Kohl und die Kommunisten.

  • Der Einfluss der Unternehmenskultur auf die Unternehmensstrategie
    "Meier! Du glaubst es nicht! Endlich habe ich die passende Strategie für unser Unternehmen gef..."
    Der Einfluss der Unternehmenskultur auf die Unternehmensstrategie

    Wenn sich erfolgversprechende Strategien in einem Unternehmen nicht durchsetzen, steht ihr in vielen Fällen die Unternehmenskultur im Weg.

  • „Jede Kultur ist anders, jede Persönlichkeit auch.“
    „Jede Kultur ist anders, jede Persönlichkeit auch.“

    Werden Unternehmen und Organisationen größer, werden sie auch komplexer. Dabei gibt es so etwas wie eine allgemein und für alle geltende Philosophie: die Unternehmenskultur. Davon sind Edgar und Peter Schein jedoch nicht gänzlich überzeugt: Sie…

  • Die Sache mit den guten Vorsätzen
    Die Sache mit den guten Vorsätzen

    Sich von schlechten Gewohnheiten trennen, ist einfacher gesagt als getan. Und dennoch streben wir das passend zum Jahreswechsel immer wieder an. Damit es diesmal klappt, hier einige hilfreiche Tipps und Methoden.

  • Folge 6: Aufschieben und der Fluch hoher Erwartungen
    Folge 6: Aufschieben und der Fluch hoher Erwartungen

    Nina erhält mit einer Präsentation eine lang ersehnte Chance. Doch sie schiebt die Aufgabe weiter und weiter von sich weg. Warum tut sie das? Und viel wichtiger – was hilft gegen die Aufschieberei?

  • Ich. Eine Marke.
    Ich. Eine Marke.

    Wer es schafft, eine starke Persönlichkeitsmarke aufzubauen, hat im Rennen um Jobs, Beförderungen und Aufmerksamkeit die Nase vorn. Aber: Wie geht man dabei vor?