• „Psychische Flexibilität bedeutet: Ermächtigung der Menschen.“
    Steven C. Hayes / Foto: Drew Altizer
    „Psychische Flexibilität bedeutet: Ermächtigung der Menschen.“

    Die Pandemie hat uns gezeigt: Früher oder später hat jeder mit psychischen Problemen zu kämpfen. Was hilft, damit umzugehen? Steven C. Hayes weiß es.

  • „Innovative Talente nehmen schleunigst Reißaus, wenn sie in ein ‚müdes‘ Umfeld kommen.“
    Anne M. Schüller, fotografiert von Peter Svec
    „Innovative Talente nehmen schleunigst Reißaus, wenn sie in ein ‚müdes‘ Umfeld kommen.“

    Anne M. Schüller begleitet Unternehmen durch die digitale Transformation. Sie sagt: Viele haben den Knall noch immer nicht gehört. In der aktuellen Krise kommen sie nun verstärkt unter Druck. Wie reagieren sie? Und wie reagieren…

  • Machen statt meckern!
    Machen statt meckern!

    Die meisten Menschen merken, wenn es irgendwo ungerecht zugeht. Leider sehen wir die Probleme aber vor allem bei anderen. Dagegen kann man etwas tun.

  • Die Welt ist antiintuitiv und anstrengend
    Die Welt ist antiintuitiv und anstrengend

    Was steinzeitliche Säbelzahntiger und Gebrauchtwagenhändler gemeinsam haben. Und was das mit Ihrem Gehirn und besseren Entscheidungen zu tun hat.

  • Höher, schneller, weiter…
    Sie brauchen ein Ziel, die nötige Ausrüstung, und etwas Planung, um den richtigen Weg zu finden. Denn: Der Beste ist immer seltener der Kürzeste.
    Höher, schneller, weiter…

    …war gestern. Wer heute Karriere machen will, hat viel mehr Möglichkeiten. Zeit, den Beratungsdschungel etwas zu lichten.

  • Frustfaktor M
    Frustfaktor M

    Meetings haben wir alle zur Genüge. Aber das Gefühl, jedes einzelne habe sich so richtig gelohnt? Eben.

  • „Wir lassen uns nur mit einem Viertel unserer Gehirnkapazität auf das Lernen ein.“
    Martin Korte, zvg
    „Wir lassen uns nur mit einem Viertel unserer Gehirnkapazität auf das Lernen ein.“

    Hirnforscher Martin Korte: Warum wir besser lernen, wenn wir nicht zwischendurch die Spülmaschine ausräumen, dem Chef antworten oder Statusmeldungen checken.

  • „Lohnt es sich noch, an die Menschheit zu glauben?“
    „Lohnt es sich noch, an die Menschheit zu glauben?“

    Der Mensch ist im Grund eigentlich ein ganz nettes Wesen, dessen Freundlichkeit man eigentlich schätzen sollte.

  • „Wollen Sie das vernünftig und gründlich trainiert haben – oder nur besprochen?“
    Quelle: Anna Langheiter
    „Wollen Sie das vernünftig und gründlich trainiert haben – oder nur besprochen?“

    Anna Langheiter, Expertin für Trainingsdesign, erklärt, wie sie aus trockenen Inhalten gute Seminare macht - und warum sie Trainings nicht unbedingt selbst halten muss.

  • Warum große Pläne scheitern
    Warum große Pläne scheitern

    Und wie Sie es besser machen als Kodak, Kohl und die Kommunisten.