• Einen Gang höher schalten!
    Einen Gang höher schalten!

    Sie wollen schneller, effizienter und besser arbeiten? Hier sind unsere Zusammenfassungen mit den praktischsten Tipps.

  • „Was ist die häufigste erste Reaktion auf einen Disruptor? Es ist Gelächter.“
    @christophkeese
    „Was ist die häufigste erste Reaktion auf einen Disruptor? Es ist Gelächter.“

    Aber plötzlich ist er da, krempelt Ihre Märkte um, und niemandem ist mehr nach Lachen zumute. Wie können gefährdete Unternehmen das vorhersehen und reagieren? Tech-Journalist Christoph Keese erklärt es.

  • „Maschinen werden echte Autonomie wahrscheinlich nie erreichen.“
    „Maschinen werden echte Autonomie wahrscheinlich nie erreichen.“

    Wird die von Technikutopisten prophezeite Singularität uns zu Ameisen und Ochsenfröschen herabstufen? Matthias Pfeffer, Co-Autor von Prinzip Mensch, glaubt nicht daran. Für viel wahrscheinlicher hält er die Einführung einer Maschinensteuer und die Zerschlagung der großen…

  • „Struktur schafft Flexibilität“
    Cal Newport / Penny Gray Photography
    „Struktur schafft Flexibilität“

    Wir ertrinken in E-Mails, Textnachrichten und immer neuen Kommunikationskanälen. Cal Newport hat mit Konzentriert arbeiten einen modernen Klassiker zum Thema Ablenkung am Arbeitsplatz geschrieben – und er rät Organisationen, jetzt die Notbremse im unbedachten Umgang…

  • „Unternehmen überleben nur, wenn ihre Lerngeschwindigkeit höher ist als die Geschwindigkeit der Veränderungen in ihrer Umwelt.“
    @gassmann
    „Unternehmen überleben nur, wenn ihre Lerngeschwindigkeit höher ist als die Geschwindigkeit der Veränderungen in ihrer Umwelt.“

    Es gibt klare und einfache Strategien, um innovative Geschäftsmodelle erfolgreich zu machen – egal ob in etablierten Organisationen oder in Start-ups. Innovationsexperte Oliver Gassmann erklärt, worauf man achten muss.

  • Keine Angst vor der eigenen Unternehmensakademie
    Keine Angst vor der eigenen Unternehmensakademie

    Die Investition in eine betriebsinterne digitale Weiterbildungsakademie zahlt sich in der Regel schnell aus

  • „Niemand hat so großen Einfluss auf die Unternehmenskultur wie ich als CEO“
    „Niemand hat so großen Einfluss auf die Unternehmenskultur wie ich als CEO“

    Jeder sollte seinen eigenen Weg finden, um ein guter Chef zu sein. Clemens Hasler zeigt, wie er diesen für sich definiert.

  • „Psychische Flexibilität bedeutet: Ermächtigung der Menschen.“
    Steven C. Hayes / Foto: Drew Altizer
    „Psychische Flexibilität bedeutet: Ermächtigung der Menschen.“

    Die Pandemie hat uns gezeigt: Früher oder später hat jeder mit psychischen Problemen zu kämpfen. Was hilft, damit umzugehen? Steven C. Hayes weiß es.

  • „Innovative Talente nehmen schleunigst Reißaus, wenn sie in ein ‚müdes‘ Umfeld kommen.“
    Anne M. Schüller, fotografiert von Peter Svec
    „Innovative Talente nehmen schleunigst Reißaus, wenn sie in ein ‚müdes‘ Umfeld kommen.“

    Coronabedingt haben sich viele Agilisierungsprozesse in den Unternehmen beschleunigt. Aber das reicht noch immer nicht.

  • Das Human-Resource-Management der Zukunft
    Das Human-Resource-Management der Zukunft

    Wer sein Personal auch morgen noch effektiv managen möchte, muss seine HR-Abteilung neu aufstellen.