• Die Sachbücher des Monats Juli
    Photo by Lacie Slezak on Unsplash
    Die Sachbücher des Monats Juli

    Publiziert in Die Welt/NZZ/ORF Radio 1/WDR 5

  • „Wie helfe ich meinem Teenager, besser mit Stress umzugehen?“
    „Wie helfe ich meinem Teenager, besser mit Stress umzugehen?“

    So beugen Sie Leistungsängsten vor und helfen Ihren Liebsten durch das Minenfeld der Pubertät.

  • „Wie lerne ich alle zwei Jahre eine neue Fremdsprache?“
    „Wie lerne ich alle zwei Jahre eine neue Fremdsprache?“

    Ganz einfach: Indem Sie Spaß daran finden!

  • „Was haben Schulnoten mit Boni gemein?“
    „Was haben Schulnoten mit Boni gemein?“

    Beide motivieren viel weniger, als wir glauben. Wer Schüler oder Mitarbeiter motivieren will, sollte sie stolz auf ihre Arbeit machen.

  • „Warum ist mit 66 noch nicht Schluss?“
    „Warum ist mit 66 noch nicht Schluss?“

    Ältere Mitarbeiter sind keine Bürde, sondern ein Gewinn fürs Unternehmen – und werden schon bald alternativlos sein.

  • „Was sorgt dafür, dass ich meine Arbeit mag?“
    „Was sorgt dafür, dass ich meine Arbeit mag?“

    Montage sind kein Schicksal. Nun, diese jedenfalls nicht.

  • „Wie kann ich andere motivieren?“
    „Wie kann ich andere motivieren?“

    Niemand ist von Natur aus unmotiviert. Wenn Sie Verhalten verändern möchten, wecken Sie in Ihrem Gegenüber den Wunsch nach Veränderung.

  • „Wie lerne ich nachhaltig?“
    „Wie lerne ich nachhaltig?“

    Heute gelernt, morgen vergessen? So gelingt es Ihnen, Informationen im Langzeitgedächtnis zu verankern.

  • „Rebellen an die Macht?“
    „Rebellen an die Macht?“

    Angepasste Mitarbeiter sind oft angenehm – aber nur selten innovativ. So geht es anders. 

  • „Wie kann ich meine Neugier neu entfachen?“
    „Wie kann ich meine Neugier neu entfachen?“

    Je älter wir werden, desto weniger Fragen stellen wir. Warum eigentlich?