• Wählen Sie Ihr Buch des Jahres!
    Wählen Sie Ihr Buch des Jahres!

    Die Abstimmung zum diesjährigen Readers‘ Choice Award läuft. Hier können Sie teilnehmen.

  • Die Shortlists sind da!
    Die Shortlists sind da!

    Diese Sachbücher konkurrieren um den erstmals mit 20.000 Euro dotierten 21. getAbstract International Book Award.

  • Was wird ausgezeichnet – und wieso?
    Was wird ausgezeichnet – und wieso?

    Alles Wissenswerte den getAbstract International Book Award

  • „Viele haben sich noch nie wirklich damit auseinandergesetzt, was New Work ganz konkret für die eigene Position bedeutet.“
    „Viele haben sich noch nie wirklich damit auseinandergesetzt, was New Work ganz konkret für die eigene Position bedeutet.“

    Die neue Arbeitswelt stellt uns vor Herausforderungen. Wie Sie diese bezogen auf Ihre eigene Situation gut meistern, das weiß Katrin Busch-Holfelder.

  • „Wer erst einmal unter dem Radar fliegt, hat mehr Aussicht auf Erfolg.“
    „Wer erst einmal unter dem Radar fliegt, hat mehr Aussicht auf Erfolg.“

    Veränderungen, die von Mitarbeitern initiiert werden, nennen sich Graswurzelinitiativen. Sabine und Alexander Kluge erklären, wie sie zum Erfolg führen – und wo die Tücken liegen.

  • „Erfolgreiche Unternehmen handeln, bevor sie dazu gezwungen werden“
    „Erfolgreiche Unternehmen handeln, bevor sie dazu gezwungen werden“

    Kaum ein Unternehmen kommt an der digitalen Transformation vorbei. Wie dabei neue, innovative Geschäftsfelder entstehen, ohne das Kerngeschäft zu torpedieren, erklärt Karolin Frankenberger.

  • „Wissen kann nur dann anwendbar sein, wenn man weiß, wo man es findet.“
    „Wissen kann nur dann anwendbar sein, wenn man weiß, wo man es findet.“

    Die Longlist des getAbstract International Book Award 2021 ist da!

  • „Veränderung bedeutet verlernen, umlernen und neu lernen.“
    „Veränderung bedeutet verlernen, umlernen und neu lernen.“

    Nichts ist langlebiger als Gewohnheiten – so auch unsere Vorstellung von der Art und Weise, wie wir am besten lernen. Doch genau die müssen wir ändern, sagt Lernexpertin Nele Graf, wenn wir Antworten auf unberechenbare…

  • „Hauptaufgabe der Personalabteilung muss sein, die Führungsetagen ‚arschlochfrei‘ zu kriegen.“
    „Hauptaufgabe der Personalabteilung muss sein, die Führungsetagen ‚arschlochfrei‘ zu kriegen.“

    Nico Rose ist sicher, dass Unternehmen sinnstiftende und zutiefst menschliche Orte sein können. Voraussetzungen dafür sind Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung.

  • „Eine Führungskraft wird nicht für ihre Anwesenheit bezahlt.“
    „Eine Führungskraft wird nicht für ihre Anwesenheit bezahlt.“

    Direkt, deutlich und vor allem verständlich bringt Gudrun Happich auf den Punkt, wie der Übergang vom Mitarbeiter zur Führungskraft gelingt.