• Was 2021 wichtig ist
    Was 2021 wichtig ist

    Das Jahr 2020 wird in die Geschichte eingehen. Was können Sie tun, damit Sie und Ihre Organisation im kommenden Jahr nicht dasselbe Schicksal ereilt?

  • Umfrage: Steigende Anspannung
    Umfrage: Steigende Anspannung

    Eine neue Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK im Auftrag von getAbstract zeigt: Die Coronapandemie sorgt in Deutschland auch weiterhin für steigende Anspannung im Privaten wie im Beruflichen. Hier sind die Ergebnisse – und ein paar Ratschläge…

  • „Sie brauchen 35 Jahre Erfahrung. Nicht die Wiederholung ein und derselben Erfahrung über 35 Jahre!“
    Ken Allen, der CEO von DHL
    „Sie brauchen 35 Jahre Erfahrung. Nicht die Wiederholung ein und derselben Erfahrung über 35 Jahre!“

    Ken Allen, der verschiedene Führungspositionen bei DHL innehatte, blickt auf seine Erlebnisse beim erfolgreichen Turnaround des globalen Logistikunternehmens zurück – und erklärt, was Führungskräfte künftig brauchen, um „liefern“ zu können.

  • Warum fasst ihr alte Schinken zusammen?
    Für Schinken gilt: Je älter, desto besser. Als Zusammenfassungen in unserer Bibliothek kommen sie sogar mit Hand und Fuß.
    Warum fasst ihr alte Schinken zusammen?

    Gerade sind die Klassiker-Abstracts Nr. 998, 999 und 1000 in unserer deutschen Bibliothek erschienen. Wir machen den Praxistest: Sparen Sie Zeit und Nerven, wenn Sie sie gelesen haben?

  • Educate Yourself: Coronavirus-Pandemie
    Educate Yourself: Coronavirus-Pandemie

    Kostenlose Ressourcen zur Bewältigung der Zweiten Welle

  • „Erfolg entsteht durch Konzentration und nicht durch Verzettelung.“
    Jürgen Kurz
    „Erfolg entsteht durch Konzentration und nicht durch Verzettelung.“

    Jürgen Kurz ist Experte für Virtuelle Teams. Im Interview erklärt er, wie Unternehmen auch die Zweite Welle der Corona-Pandemie meistern können.

  • Das Monster des Jahres
    Das Monster des Jahres

    Die Coronakrise ist auch eine Wissenskrise. Für uns Zusammenfasser bedeutet das: Abstract-Dauerlauf mit Maske. Aber die Anstrengung zahlt sich täglich aus!

  • Homeoffice wenig beliebt
    Homeoffice wenig beliebt

    Eine neue Umfrage von getAbstract zeigt: In der DACH-Region besteht weiterhin Handlungsbedarf bei der Unterstützung von Mitarbeitern im Homeoffice. Die Beliebtheit der Fernarbeit hängt außerdem eng mit dem Familien- und Bildungsstand zusammen.

  • „Normal“ hat grad niemand auf dem Schirm
    „Normal“ hat grad niemand auf dem Schirm

    Obwohl wir seit mehr als einem halben Jahr mit der Pandemie leben, sind unsere Unternehmen von einer „Neuen Normalität“ weit entfernt – und darunter leiden vor allem die verunsicherten Mitarbeiter. Hier erfahren Sie, was dagegen…

  • Nicht irgendein Corona-Buch

    Die Entstehungsgeschichte hinter dem Titel Wie wir unsere Wirtschaft retten.