• „Wie kann ich Stress nicht nur überleben, sondern gut damit leben?“
    Diese eine Minute spart Ihnen bis zu 7 Stunden
    Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 318 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 381 Minuten (ungefähr 7 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
    „Wie kann ich Stress nicht nur überleben, sondern gut damit leben?“

    Indem Sie ihn umdeuten, an ihm wachsen und mit ihm gesünder leben – natürlich ohne das Ganze in Stress ausarten zu lassen. 

  • „Wie überwinde ich die Angst vor der Angst?
    Diese eine Minute spart Ihnen bis zu 4 Stunden
    Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 187 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 224 Minuten (ungefähr 4 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
    „Wie überwinde ich die Angst vor der Angst?

    Indem Sie erst die Gefühle, dann die Gedanken, und am Ende Ihr Verhalten kontrollieren. Klingt einfach gesagt, ist aber leichter getan als gedacht.

  • „Was kann ich als Arbeitgeber gegen Burn-out unter Mitarbeitern tun?“
    „Was kann ich als Arbeitgeber gegen Burn-out unter Mitarbeitern tun?“

    Sinnvolle Arbeit anbieten: Der überwältigenden Mehrheit ist das mehr wert als eine Gehaltserhöhung.

  • Generation Burn-out
    Photo by Hernan Sanchez on Unsplash
    Generation Burn-out

    Eine WHO-Studie kommt zu dem Schluss: Rund 30 Prozent der heutigen Schüler fühlen sich erschöpft, und immer mehr junge Menschen leiden an schweren Burnout-Symptomen. Warum? Und was kann man dagegen tun?

  • Folge 2: Unruhige Nächte
    Illustration: Christina Baeriswyl
    Diese 4 Minuten sparen Ihnen bis zu 5 Stunden
    Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 232 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 275 Minuten (ungefähr 5 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
    Folge 2: Unruhige Nächte

    Wann immer ein Meeting ansteht, schläft Nina schlecht. Sie liegt stundenlang im Bett, ist nervös und kann sich einfach nicht erklären, warum. Was kann Nina tun, um den Teufelskreis aus Müdigkeit, Angst und Frustration zu…

  • „Wie helfe ich meinem Teenager, besser mit Stress umzugehen?“
    Diese eine Minute spart Ihnen bis zu 6 Stunden
    Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier eine getAbstract-Zusammenfassung (ein Buch mit insgesamt 288 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 345 Minuten (ungefähr 6 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
    „Wie helfe ich meinem Teenager, besser mit Stress umzugehen?“

    So beugen Sie Leistungsängsten vor und helfen Ihren Liebsten durch das Minenfeld der Pubertät.

  • „Was kann ich tun, wenn es mir bei der Arbeit nicht gut geht?“
    Diese 2 Minuten sparen Ihnen bis zu 14 Stunden
    Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 3 getAbstract-Zusammenfassungen (3 Bücher mit insgesamt 669 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 801 Minuten (ungefähr 14 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
    „Was kann ich tun, wenn es mir bei der Arbeit nicht gut geht?“

    Nein, wenn Sie eine Grippe haben, gehören Sie nicht an Ihren Schreibtisch, sondern ins Bett! Die Kollegen im Büro danken es Ihnen. Aber auch für den Umgang mit ernsteren Diagnosen gibt es gute Ratschläge. Wer…

  • „Was gibt mir Stabilität?“
    Diese 2 Minuten sparen Ihnen bis zu 19 Stunden
    Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 3 getAbstract-Zusammenfassungen (3 Bücher mit insgesamt 946 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1134 Minuten (ungefähr 19 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
    „Was gibt mir Stabilität?“

    3 Bücher, die Sie resilienter machen.

  • „Eine ausgelaugte Führungskraft ist keine gute Führungskraft.“
    „Eine ausgelaugte Führungskraft ist keine gute Führungskraft.“

    Mit jeder Stufe auf der Karriereleiter steigt auch der Druck. Das hat nicht nur negative Auswirkungen auf Führungskräfte, sondern auf die Leistung ganzer Unternehmen. Die Soziologin Maren Lehky plädiert deshalb für mehr Selbstfürsorge in der…