• „Der Haken am Mental Load ist das Planen im Hintergrund, das kaum sichtbar ist.“
    Patricia Cammarata / (c) Marcus Richter; dasnuf.de
    „Der Haken am Mental Load ist das Planen im Hintergrund, das kaum sichtbar ist.“

    Sich im Kopf türmende To-do-Listen, permanentes Scheitern an zu hoch gesteckten Zielen, kaum Wertschätzung, immer größerer Stress, berufliches und privates Ausbrennen: Patricia Cammarata weiß, wie man die unsichtbare Überlastung loswerden kann.

  • „Es hilft, die Leute aus ihrer gewohnten Umgebung zu reißen“
    Ingrid Gerstbach / Foto: Peter Gerstbach
    „Es hilft, die Leute aus ihrer gewohnten Umgebung zu reißen“

    Unsere räumliche Umgebung beeinflusst, wie wir denken und handeln. Unternehmen können sich das zunutze machen und mit geeigneten Räumen Kollaboration und Innovation fördern. Ingrid Gerstbach verrät, wie es geht.