Keine Angst vor der eigenen Unternehmensakademie

Die Investition in eine betriebsinterne digitale Weiterbildungsakademie zahlt sich in der Regel schnell aus

Digitale Weiterbildungsangebote sind leicht individualisierbar, ortsunabhängig und vermitteln durch die Einbindung spielerischer Elemente Freude am Lernen. Oft lohnt es sich dabei für ein Unternehmen, eine betriebsinterne Lösung zu entwickeln. Hier muss ein mittelgroßes Unternehmen mit Kosten zwischen 50.000 und 100.000 Euro rechnen, doch da sich durch die eigene Akademie Lerneffekte ergeben, die letztlich etwa zu kürzeren Projektlaufzeiten oder größerer Termin- und Liefertreue und damit zu buchhalterisch feststellbaren Einsparungen führen, kann sich die Investition durchaus in weniger als einem Jahr amortisieren.

Themenkanal bei getAbstract
Image of: Der Weg zur eigenen Akademie
Artikel Zusammenfassung

Der Weg zur eigenen Akademie

Weiterbildung für die Generation Y.

Jens Mehmann managerSeminare Verlag Zusammenfassung ansehen
Image of: Personal erfolgreich und effizient online schulen
Buch Zusammenfassung

Personal erfolgreich und effizient online schulen

Lehren und Lernen im virtuellen Raum – so geht’s.

Markus Schärli-Reinhard und Heinz Siegenthaler PRAXIUM-Verlag Zusammenfassung ansehen
Image of: Lernen, wie es euch gefällt
Artikel Zusammenfassung

Lernen, wie es euch gefällt

Mit Apps mobil und praxisnah lernen.

Mathias Wolff und Dominik Austermann managerSeminare Verlag Zusammenfassung ansehen
Image of: E-Learning im Unternehmen
Buch Zusammenfassung

E-Learning im Unternehmen

Von der lernenden zur lehrenden Organisation – denn das Wissen der Mitarbeiter ist wettbewerbsentscheidend.

Andrea Back, Oliver Bendel und Daniel Stoller-Schai orell füssli Verlag AG Zusammenfassung ansehen
Share this Story