• Im Grunde gut
    Im Grunde gut

    Sicher passieren schlimme Dinge auf der Welt – und Schuld ist nicht selten der Mensch. Dennoch sollte man versuchen, zunächst einmal positiv in jede (neue) Begegnung zu gehen – und das lässt sich trainieren.

  • „Die gute Führungskraft arbeitet an Systemen, die schlechte im System.“
    „Die gute Führungskraft arbeitet an Systemen, die schlechte im System.“

    Der Psychologe Klaus Doppler und der Architekt Luyanda Mpahlwa glauben: Die Zeit flacher Hierarchien ist endlich angebrochen. Gemeinsam haben sie deshalb ein Buch über zwischenmenschliches Verständnis als Schlüssel guter Zusammenarbeit geschrieben.

  • „Wer erst einmal unter dem Radar fliegt, hat mehr Aussicht auf Erfolg.“
    „Wer erst einmal unter dem Radar fliegt, hat mehr Aussicht auf Erfolg.“

    Veränderungen, die von Mitarbeitern initiiert werden, nennen sich Graswurzelinitiativen. Sabine und Alexander Kluge erklären, wie sie zum Erfolg führen – und wo die Tücken liegen.

  • „Hauptaufgabe der Personalabteilung muss sein, die Führungsetagen ‚arschlochfrei‘ zu kriegen.“
    „Hauptaufgabe der Personalabteilung muss sein, die Führungsetagen ‚arschlochfrei‘ zu kriegen.“

    Nico Rose ist sicher, dass Unternehmen sinnstiftende und zutiefst menschliche Orte sein können. Voraussetzungen dafür sind Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung.

  • „Die Definition des Firmenzwecks ist Chefsache.“
    „Die Definition des Firmenzwecks ist Chefsache.“

    Seit über 30 Jahren forscht Franz-Rudolf Esch zu Marken, Strategien, Kundenverhalten und Kommunikation. Und er stellt dabei immer wieder fest, was die Erfolgsgrundlage aller Aktivitäten ist: ein richtig definierter Daseinszweck.

  • Und es hat Zoom gemacht!
    Und es hat Zoom gemacht!

    Videochat-Tools wie Zoom, Teams & Co. bieten viele Vorteile. Doch sie haben auch negative Effekte – zum Beispiel Zoom-Fatigue.

  • Überlebensstrategien für die ersten Tage im neuen Job
    Überlebensstrategien für die ersten Tage im neuen Job

    Wer eine neue Stelle antritt, kennt die Unsicherheit, die damit verbunden ist. Doch mit der richtigen Strategie lassen sich (nicht nur) die ersten Wochen erfolgreich meistern.

  • Folge 13: Engagement im Job
    Illustration: Christina Baeriswyl
    Folge 13: Engagement im Job

    Ninas Freund und Kollege Johannes ist sehr engagiert in seinem Job. Nur hat er das Gefühl, dass seine Vorschläge von seinen Vorgesetzten nicht wirklich wertgeschätzt werden. Nun fragt er sich: Soll ich so einfach weitermachen?…

  • Praxisnahe Führungsratgeber
    Praxisnahe Führungsratgeber

    Mit diesen fünf Büchern zum Thema Führung bringen Sie „Ihre PS auf die Straße“.

  • „Wenn Sie Eigeninitiative Ihrer Leute möchten, dann müssen Sie Ihnen den Weg ebnen.“
    „Wenn Sie Eigeninitiative Ihrer Leute möchten, dann müssen Sie Ihnen den Weg ebnen.“

    Die Ansprüche an Führungskräfte nehmen seit Jahren zu. Welche Fähigkeiten heute und vor allem morgen eine zentrale Rolle spielen, erklärt Michaela Flick.