• Mit Neurowissenschaft zu mehr Produktivität
    Diese 6 Minuten sparen Ihnen bis zu 21 Stunden
    Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 4 getAbstract-Zusammenfassungen (4 Bücher mit insgesamt 1049 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1253 Minuten (ungefähr 21 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
    Mit Neurowissenschaft zu mehr Produktivität

    Viele Menschen fühlen sich bei der Arbeit zu Hause weniger produktiv als im Büro. Die Hirnforschung erklärt, woher das kommt. Und wie verlässlich das eigene Gefühl ist.

  • Wie Sie schlechte Gewohnheiten loswerden
    Diese 6 Minuten sparen Ihnen bis zu 21 Stunden
    Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 3 getAbstract-Zusammenfassungen (3 Bücher mit insgesamt 1022 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 1221 Minuten (ungefähr 21 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
    Wie Sie schlechte Gewohnheiten loswerden

    Sie sind unser persönlicher Autopilot: Gewohnheiten. Wenn es jedoch darum geht, schlechte Verhaltensweisen abzulegen, stehen sie uns oft im Weg. Die gute Nachricht: Das lässt sich ändern!

  • „Wir lassen uns nur mit einem Viertel unserer Gehirnkapazität auf das Lernen ein.“
    Martin Korte, zvg
    Diese 11 Minuten sparen Ihnen bis zu 12 Stunden
    Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 2 getAbstract-Zusammenfassungen (2 Bücher mit insgesamt 589 Seiten) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 696 Minuten (ungefähr 12 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.
    „Wir lassen uns nur mit einem Viertel unserer Gehirnkapazität auf das Lernen ein.“

    Hirnforscher Martin Korte: Warum wir besser lernen, wenn wir nicht zwischendurch die Spülmaschine ausräumen, dem Chef antworten oder Statusmeldungen checken.