• “Deutschland verschläft die digitale Transformation.”
    “Deutschland verschläft die digitale Transformation.”

    Mitteleuropa leidet am weitverbreiteten Technik- und Zukunftspessimismus, meint der Ökonom Benedikt Herles. In Zeiten des schnellen technologischen Wandels erweist sich das als handfester Standortnachteil, der künftige Generationen ihrer Chancen beraubt. Wie lässt sich gegensteuern?

  • Kai Strittmatter, Foto Anton Turovinin (Piper Verlag)
    Kai Strittmatter by Anton Turovinin (Piper Verlag)
    “Unser Blick auf China war sehr naiv”

    Das „Reich der Mitte“ ist wieder da. Allerdings nicht so, wie man sich das im Westen vorgestellt hatte: Während die chinesische Wirtschaft wächst, schwinden die Freiheiten der Bevölkerung, sagt China-Kenner Kai Strittmatter. Das Repressionssystem, das…

  • Die Gewinner des getAbstract International Book Awards 2019
    Die Gewinner des getAbstract International Book Awards 2019

    Denise Hearn, Benedikt Herles, Dan Pontefract, Kai Strittmatter und Jonathan Tepper wurden auf der Frankfurter Buchmesse für Ihre herausragenden Werke ausgezeichnet. Das Lesezelt auf der Frankfurter Buchmesse war gut gefüllt, als Arnhild Walz-Rasilier und Patrick…

  • Der Wettbewerb der Systeme ist zurück
    Der Wettbewerb der Systeme ist zurück

    Kurz vor der Verleihung des getAbstract International Book Awards auf der Frankfurter Buchmesse möchten wir Ihnen die letzten fünf nominierten Titel vorstellen. Denn auf die eine oder andere Art zeigen sie Wege auf in eine…

  • Wirkmächtige Computer, Machthunger in China und sich selbst entmachtende Chefs
    Wirkmächtige Computer, Machthunger in China und sich selbst entmachtende Chefs

    Überlebensstrategien in Zeiten der Informationsflut zu bieten – das ist ein Hauptanliegen des diesjährigen getAbstract International Book Awards, der am 16. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse zum 19. Mal vergeben wird. Unsere Redakteure haben nach…

  • Eine Schwimmweste in der Informationsflut
    Eine Schwimmweste in der Informationsflut

    Das gesamte dokumentierte Weltwissen erkennen und aufnehmen: Diese Herkulesaufgabe hätte Dante Alighieri im Spätmittelalter vielleicht noch so eben bewältigt – schließlich gab es zu seiner Zeit in der Pariser Sorbonne-Bibliothek gerade mal 1338 Bände. Und…

  • Diese zwanzig Bücher sind Wegweiser für bessere Entscheidungen
    Diese zwanzig Bücher sind Wegweiser für bessere Entscheidungen

    Bereits zum 19. Mal verleiht getAbstract am 16. Oktober 2019 auf der Frankfurter Buchmesse den jährlichen getAbstract International Book Award. Der Award zeichnet jeweils zwei englische und zwei deutsche Bücher aus, die im vergangenen Jahr…

  • getAbstract International Book Award 2018 auf der Frankfurter Buchmesse
    getAbstract International Book Award 2018 auf der Frankfurter Buchmesse

    Wir freuen uns, Ihnen die Gewinner des Jahres 2018 vorstellen zu dürfen: Kategorie deutschsprachig Das Digital: Goodbye, alter Kapitalismus! Datenreiche Märkte sind dabei, unsere Wirtschaft zu revolutionieren. Viktor Mayer-Schönberger war Professor in Harvard und hat…

  • Alles dumme Klickviecher
    Alles dumme Klickviecher

    Social Media und Smartphones funktionieren wie Spielautomaten: Sind wir erst einmal angefixt, können wir nicht mehr ohne sie. Das gleiche Glücksgefühl wie ein Gewinn am einarmigen Banditen erzeugen auch Likes und Shares auf Facebook &…

  • Mensch, mach doch!
    Mensch, mach doch!

    Viele reden über die Digitalisierung wie über eine Naturkatastrophe: Schon bald, so der Tenor, werde sie über uns hereinbrechen und Millionen Stellen hinwegfegen. Unsinn, entgegnet der Führungsexperte Reinhard K. Sprenger. Der Autor von Radikal digital…