• „In einer funktionierenden Personalabteilung passiert mehr als reine Datenerfassung“
    „In einer funktionierenden Personalabteilung passiert mehr als reine Datenerfassung“

    Oft ist in Unternehmen nicht wirklich klar, welche Kernaufgaben die HR-Abteilung übernehmen muss, sagt Robert Knemeyer. Das Ergebnis? Unzufriedene Mitarbeiter und ein ineffizientes Personalmanagement.

  • „Psychische Flexibilität bedeutet: Ermächtigung der Menschen.“
    Steven C. Hayes / Foto: Drew Altizer
    „Psychische Flexibilität bedeutet: Ermächtigung der Menschen.“

    Die Pandemie hat uns gezeigt: Früher oder später hat jeder mit psychischen Problemen zu kämpfen. Was hilft, damit umzugehen? Steven C. Hayes weiß es.

  • „Innovative Talente nehmen schleunigst Reißaus, wenn sie in ein ‚müdes‘ Umfeld kommen.“
    Anne M. Schüller, fotografiert von Peter Svec
    „Innovative Talente nehmen schleunigst Reißaus, wenn sie in ein ‚müdes‘ Umfeld kommen.“

    Anne M. Schüller begleitet Unternehmen durch die digitale Transformation. Sie sagt: Viele haben den Knall noch immer nicht gehört. In der aktuellen Krise kommen sie nun verstärkt unter Druck. Wie reagieren sie? Und wie reagieren…

  • Machen statt meckern!
    Machen statt meckern!

    Die meisten Menschen merken, wenn es irgendwo ungerecht zugeht. Leider sehen wir die Probleme aber vor allem bei anderen. Dagegen kann man etwas tun.

  • Folge 10: Wie man ein neues Team führt
    Folge 10: Wie man ein neues Team führt

    Ninas Stiefschwester Zola hat vor Kurzem die Leitung eines Teams übernommen – und das zum ersten Mal. Nun fragt sie sich, welche Führungsrolle sie übernehmen soll: Sollte sie unnahbar sein, eine Autoritätsperson? Oder lieber vertraute…

  • Die Welt ist antiintuitiv und anstrengend
    Die Welt ist antiintuitiv und anstrengend

    Was steinzeitliche Säbelzahntiger und Gebrauchtwagenhändler gemeinsam haben. Und was das mit Ihrem Gehirn und besseren Entscheidungen zu tun hat.

  • „Wenn ich mich kraftvoll und klar äußere, wo ich stehe und warum ich da stehe, werde ich ernst genommen“
    Fotografin: Henriette_Pogoda
    „Wenn ich mich kraftvoll und klar äußere, wo ich stehe und warum ich da stehe, werde ich ernst genommen“

    Prof. Manuela Rousseau engagiert sich für berufliche Gleichberechtigung und Frauen in Führungspositionen. Sie selbst war bei Beiersdorf die erste Frau im Aufsichtsrat.

  • Frustfaktor M
    Frustfaktor M

    Meetings haben wir alle zur Genüge. Aber das Gefühl, jedes einzelne habe sich so richtig gelohnt? Eben.

  • „War ich gut?“
    „War ich gut?“

    Feedback ist super, Feedback ist toll, Feedback ist immer und überroll. Zeit, mit dem aktuellen Hype um die grassierende Feedback-(Un)Kultur abzurechnen.

  • Reinhard K. Sprenger, zvg
    Laufen Sie Ihr eigenes Rennen!

    In Wohlstandsgesellschaften werden die Menschen nicht zufriedener, sondern unzufriedener. Und zwar exponentiell. Aber: Dagegen können Sie was tun.