• Die vielen Vorteile der Fernarbeit
    Photo by Kaboompics .com from Pexels
    Die vielen Vorteile der Fernarbeit

    Der Ausbruch des Coronavirus könnte zu dem führen, was Bloomberg News als „das weltweit größte Work-from-home-Experiment“ bezeichnet hat.

  • Kolumne: Spielen, als gäbe es ein Morgen
    Vector illustration of an Iceberg and a cruise ship. EPS10 and high resolution JPEG files.
    Kolumne: Spielen, als gäbe es ein Morgen

    „How dare you – wie könnt ihr es wagen!“ Als Greta Thunberg Ende September auf dem UN-Klimagipfel ihre verzweifelte Wutrede an die versammelten Staats- und Regierungschefs richtete, bin ich innerlich zusammengezuckt. Ob sie sich und…

  • Nehmen Sie Platz in unseren Zeitreisemaschinen!
    Open Book, Title Page: The Odyssey (Homer). Black background, with a cup of coffee and eyeglasses. Copy space available.
    Nehmen Sie Platz in unseren Zeitreisemaschinen!

    20 Jahre getAbstract: Zeit zum Feiern, aber auch Zeit, um uns mit einem Geschenk für Ihre Aufmerksamkeit und Treue zu bedanken. Ab sofort sind unsere beliebten Klassiker-Zusammenfassungen unbegrenzt und frei zugänglich. Welch unschätzbarer Wert in…

  • Mehr Empathie wagen
    Mature woman pointing at computer screen, mid adult woman listening. Two businesswomen collaborating on creative project.
    Mehr Empathie wagen

    Für viele Angestellte ist der eigene Chef das größte Hindernis auf dem Weg zur Jobzufriedenheit: Hier deckt sich der Flurfunk mit unzähligen Studien zum Thema. Was aber läuft schief in unseren Führungsetagen? Das haben wir…

  • Vielfalt in der Arbeitswelt: allseits offen oder latent undicht?
    Low angle shot of a group of businesspeople applauding during a seminar in the conference room
    Vielfalt in der Arbeitswelt: allseits offen oder latent undicht?

    „Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.“ Dieser Spruch wird Kurt Tucholsky, einem der meistzitierten deutschsprachigen Autoren, wohl zu Unrecht untergeschoben. Dass das Zitat zur Zeit besonders gern bemüht wird, sagt…

  • Zeit ist Geld, Wissen ist Gold
    Man hiker solo on the mountain during golden hour reading e-book
    Zeit ist Geld, Wissen ist Gold

    „An investment in knowledge pays the best interest.“ Dieser Satz stammt von Benjamin Franklin, geboren vor rund 200 Jahren als 15. Kind eines bescheidenen Seifen- und Kerzenmachers. Franklins Investitionen in Wissen machten sich für ihn…

  • Weltbuchtag 2019: Warum wir lesen? Darum!
    Businessman working on a business trip at the hotel room
    Weltbuchtag 2019: Warum wir lesen? Darum!

    Es heißt, „dass er eine riesige Bibliothek besitze“, mokierte sich der Moderator von Fox & Friends, Brian Kilmeade, jüngst über einen demokratischen Präsidentschaftskandidaten. „Als ob es ein großes Plus wäre, dass er Bücher liest.“ Dieser…

  • Edle Wilde und tumbe Toren
    Young woman in library
    Edle Wilde und tumbe Toren

    Der eine erfindet einen Wildwesthelden und macht sich dessen Charakter zu eigen. Der andere entwirft einen liebenswerten, aber tragischen Gutmenschen und formt ihn nach seinem eigenen Naturell. Karl Mays Winnetou-Romane und Fjodor M. Dostojewskis Der…

  • Themen, die im Jahr 2019 bewegen: So können Sie mitreden
    Businessman working in cafe. Sitting and reading magazine.
    Themen, die im Jahr 2019 bewegen: So können Sie mitreden

    Das Jahr 2019 steckt in den Kinderschuhen und die Meldungen über gesellschaftliche und technologische Trends überschlagen sich. Wie soll man da noch den Überblick behalten? Die Redaktion von getAbstract empfiehlt fünf Bücher zu Trendthemen, die…

  • Talk like TED
    Talk like TED

      Haben Sie auch schon mal einen TED-Vortrag angesehen und bei sich gedacht: So lebhaft, überzeugend und charismatisch müsste man reden können. Wie schaffen die das nur? Laut Chris Anderson, seit 2002 Kurator von TED,…