Diese 4 Minuten sparen Ihnen bis zu 113 Stunden
Für Ihren individuellen Wissensvorsprung haben wir hier 23 getAbstract-Zusammenfassungen (21 Bücher mit insgesamt 5616 Seiten und 2 Artikel) zum Thema recherchiert und praktisch eingeordnet. Hätten Sie diese Arbeit selbst übernommen, wären Sie nicht weniger als 6736 Minuten (ungefähr 113 Stunden) beschäftigt gewesen. Erfahren Sie mehr.

Unternehmensinterne Weiterbildung in Zeiten schnellen Wandels

Zum Beispiel: E.ON

Unternehmensinterne Weiterbildung in Zeiten schnellen Wandels

Gegründet im Jahr 2000 mit Sitz in Essen (D) ist E.ON heute einer der weltweit größten Anbieter für Energie- und Kundenlösungen. Wie die meisten Großunternehmen befindet sich auch E.ON in einem permanenten strukturellen und operativen Wandel, was besonders angesichts der sich beschleunigenden Digitalen Transformation (global) und der deutschen Energiewende (lokal) besondere Herausforderungen bereithält.

Eine davon: Wie gelingt es, den heute mehr als 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zahlreichen Standorten und in unterschiedlichen Ländern interne Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten, die sie fit für den Strukturwandel machen?

Digitale Transformation als Herausforderung und Chance

Zunächst: Die digitale Transformation wird bei E.ON für den Bereich „Learning“ nicht nur als Herausforderung angesehen, sondern auch als Chance für innovatives Lernen. Dementsprechend prägt die Digitalisierung vielmehr längst die Lernlandschaft bei E.ON: Neben traditionellen Lernformen wie Klassenraumtraining, Mentoring und Job Shadowing haben sich digitale Formate wie e-Learnings, Webinare, Tutorials und IT Performance Support als mindestens gleichberechtigte Ressourcen etabliert.

Dem 70-20-10 Learning-Ansatz folgend, bietet das Unternehmen seinen Führungskräften und Angestellten viele weitere Möglichkeiten, das vorhandene Wissen im Unternehmen durch den Austausch untereinander zu teilen. Einerseits geschieht das mittels einer Collaboration Platform, die das frühere Intranet abgelöst hat und auf der sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Fokusgruppen organisieren oder an Diskussionsrunden teilnehmen können. In diesen kann es um allgemeine Themen wie beispielsweise technischen Support oder die generelle Suche nach „Schwarmwissen“ gehen, aber auch um ganz spezielle, das Business betreffende Themen wie z.B. neueste Entwicklungen im Bereich Kundenlösungen, E-Mobility oder Energienetzgeschäft.

Daneben gibt es vom Unternehmen organisierte „Lunch & Learn“-Sessions, in der über die Mittagszeit – bei einem kleinen Imbiss – Vorträge und Workshops stattfinden. Interne Trainingseinheiten mit Referentinnen und Referenten aus den verschiedenen Unternehmenseinheiten finden natürlich ebenfalls statt – sie sind über das E.ON Learning Management System buchbar. Getreu der Strategie „Learn anytime anywhere“ gehört auch die mobile Nutzbarkeit von Online-Lernangeboten zum E.ON-Weiterbildungsprogramm.

„Change Navigator“

Auch und vor allem die Lernangebote für Change-Management werden dort, wo es sich anbietet, Stück für Stück digitalisiert. So hat der Bereich „Digital Learning“ für das Thema „Umgang mit Veränderung“ eine digitale Toolbox entwickelt, die sich im Hinblick auf Struktur und Inhalte an der Change Kurve John Fishers und Elisabeth Kübler-Ross‘ orientiert.

Change Curve nach John Fisher und Elisabeth Kübler-Ross in der Variante von E.ON / Grafik: getAbstract

Für jede Phase in einem Veränderungsprozess werden passgenaue Lerninhalte zur Verfügung gestellt. Anke Wygold, Digital Learning Expert bei E.ON, erklärt das so: „Entlang der Change Kurve stellen wir für jede Phase des Veränderungsprozesses Lernressourcen in unterschiedlichen Formaten zur Verfügung. Dazu gehören neben e-Learnings, Videos, TED Talks und Fachartikeln auch die Buchzusammenfassungen und Themenkanäle von getAbstract.“

Anke Wygold,
Group HR/Executive HR bei E.ON

Das Angebot ist dort unter themenspezifischen Leitfragen zusammengefasst und in je einen Bereich für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie für Führungskräfte unterteilt. Im „Change Navigator“ für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liest sich das also beispielsweise – und hier mit Fokus auf die Inhalte von getAbstract – wie folgt.

„Verstehe ich die Auswirkungen von Veränderung?“

Image of: Neugier
Zusammenfassung (Buch)

Neugier

Wie man Neugier nicht nur wecken, sondern sogar selbst lernen kann.

Carl Naughton Econ Verlag
Zusammenfassung ansehen
Image of: Switch
Zusammenfassung (Buch)

Switch

Wer etwas verändern will, braucht einen zielstrebigen Reiter, einen starken Elefanten und einen Korb voller Mangos.

Chip Heath und Dan Heath Scherz Verlag
Zusammenfassung ansehen
Image of: Change Management: Das Zugvogel-Prinzip
Zusammenfassung (Buch)

Change Management: Das Zugvogel-Prinzip

Im disziplinierten Formationsflug Veränderungsprozesse meistern.

Dietmar Straub, Frank Kuhnecke und Torsten Kirchmann Carl Hanser Verlag
Zusammenfassung ansehen

„Wie kann ich mit Unsicherheit umgehen?“

Image of: Sicher durchs Ungewisse
Zusammenfassung (Artikel)

Sicher durchs Ungewisse

Trotz ungewisser Zukunft Entscheidungen fällen – kein Problem mit Ungewissheitstoleranz.

Sylvia Jumpertz managerSeminare Verlag
Zusammenfassung ansehen
Image of: Risiko
Zusammenfassung (Buch)

Risiko

Schubst die Experten vom Sockel! Im Umgang mit den alltäglichen Ungewissheiten hilft die eigene Intuition besser.

Gerd Gigerenzer C. Bertelsmann Verlag
Zusammenfassung ansehen
Image of: Zufallstreffer
Zusammenfassung (Buch)

Zufallstreffer

Schon die Römer huldigten Fortuna – zu Recht.

Jens Braak orell füssli Verlag AG
Zusammenfassung ansehen

„Was gibt mir Stabilität?“

Image of: Resilienz
Zusammenfassung (Buch)

Resilienz

Seelische Robustheit verstehen und trainieren.

Christina Berndt dtv
Zusammenfassung ansehen
Image of: Phönix aus der Asche
Zusammenfassung (Buch)

Phönix aus der Asche

Was uns nicht umbringt, macht uns stärker: wie man Krisen als Chancen nutzt.

Wolfgang Bilinski Haufe Verlag
Zusammenfassung ansehen
Image of: Die resiliente Organisation
Zusammenfassung (Buch)

Die resiliente Organisation

Wer resilient ist, kann Rückschläge besser verkraften. Was für Menschen gut ist, kann für Unternehmen sicher nicht schlecht sein.

Karsten Drath Haufe Verlag
Zusammenfassung ansehen

„Was kann ich tun, wenn es mir schlecht geht?“

Image of: Gesund im Job
Zusammenfassung (Buch)

Gesund im Job

Dauerhaft leistungsfähiger durch eine gesunde Lebensweise.

Claudia Clos Hogrefe
Zusammenfassung ansehen
Image of: Bevor der Job krank macht
Zusammenfassung (Buch)

Bevor der Job krank macht

Sie engagieren sich sehr in Ihrem Job? Und fühlen sich gleichzeitig immer häufiger ausgelaugt? Dann machen Sie besser eine Pause und lesen dieses Buch/Abstract, bevor Sie an einer Depression erkranken.

Hans-Peter Unger und Carola Kleinschmidt Kösel-Verlag
Zusammenfassung ansehen
Image of: Angst bei der Arbeit – Angst um die Arbeit
Zusammenfassung (Buch)

Angst bei der Arbeit – Angst um die Arbeit

Wenn wir den Beruf zu schwer nehmen, wird das ganze Leben zur Last.

Rainer Gross Hogrefe
Zusammenfassung ansehen

Im Bereich für Führungskräfte des „Change Navigators“ werden u.a. die folgenden Fragen und Antworten mit Inhalten von getAbstract beantwortet:

„Wie geht es meinem Team mit der Veränderung?“

Image of: Lost in Transformation
Zusammenfassung (Artikel)

Lost in Transformation

Warum Mitarbeiter und Führungskräfte gegen Veränderungen heftigen Widerstand leisten.

Michael Leitl Harvard Business Manager
Zusammenfassung ansehen
Image of: Teamwork agil gestalten
Zusammenfassung (Buch)

Teamwork agil gestalten

Jetzt oder nie: der Rucksack für den Aufbruch in die agile Welt!

Alois Summerer und Paul Maisberger Carl Hanser Verlag
Zusammenfassung ansehen
Image of: Großgruppen-Interventionen
Zusammenfassung (Buch)

Großgruppen-Interventionen

Große Gruppen, große Wirkung.

Hannes Hinnen und Paul Krummenacher Schäffer-Poeschel
Zusammenfassung ansehen

„Wie kann ich mein Team motiviert halten?“

Image of: Managing Transitions
Zusammenfassung (Buch)

Managing Transitions

Ein Klassiker der Managementliteratur: vom Umgang mit Übergängen.

William Bridges und Susan Bridges Vahlen Verlag
Zusammenfassung ansehen
Image of: Gute Chefs essen zuletzt
Zusammenfassung (Buch)

Gute Chefs essen zuletzt

Wahre Führung bedeutet, das Team zu schützen und sich im Notfall selbst zu opfern.

Simon Sinek Redline Verlag
Zusammenfassung ansehen
Image of: Managing for Happiness
Zusammenfassung (Buch)

Managing for Happiness

So wird aus der Pflicht die Kür.

Jurgen Appelo Vahlen Verlag
Zusammenfassung ansehen

„Wie gehe ich mit Widerständen um?“

Image of: Erfolgreich streiten
Zusammenfassung (Buch)

Erfolgreich streiten

Die nobelpreisgekrönte Verhandlungsstrategie ist nun alltagstauglich.

Werner Ehrhardt und Thomas Schneider Südwest Verlag
Zusammenfassung ansehen
Image of: Yes!
Zusammenfassung (Buch)

Yes!

Harte Überzeugungsarbeit leisten war gestern. So bekommen Sie auf spielerische Art, was Sie wollen.

Noah J. Goldstein, Steve J. Martin und Robert B. Cialdini Hogrefe
Zusammenfassung ansehen

„Wie sollte ich kommunizieren?“

Image of: Managen mit emotionaler Kompetenz
Zusammenfassung (Buch)

Managen mit emotionaler Kompetenz

Erforschen Sie Ihre Gefühle! Sie werden staunen, welches Potenzial in ihnen steckt.

David R. Caruso und Peter Salovey Jossey-Bass Inc. Publishers
Zusammenfassung ansehen
Image of: Touch Point Sieg
Zusammenfassung (Buch)

Touch Point Sieg

Touchpoint-Management bringt den Kundenfokus zurück.

Anne M. Schüller GABAL
Zusammenfassung ansehen
Image of: Veränderungskommunikation
Zusammenfassung (Buch)

Veränderungskommunikation

Spielen Sie den Rattenfänger: Wenn Sie den richtigen Ton treffen, laufen alle begeistert in Ihre Richtung.

Jörg Pfannenberg (Hg.) Frankfurter Allgemeine Buch
Zusammenfassung ansehen

„Uns war es wichtig, die unterschiedlichen Facetten eines Veränderungsprozesses ehrlich zu benennen“, erläutert Anke Wygold. „Dazu gehört auch, das Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Veränderungsprozesse auch mit Belastungen für die Belegschaft verbunden sind, und wie wichtig es ist, dafür unterstützende Beratungs- und Lernangebote anzubieten.“

Die so entstandene Toolbox steht seit Juni 2019 allen Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Führungskräften in englischer und deutscher Sprache zur Verfügung, und kann natürlich auch über eine App genutzt werden. Der Vorteil dieses Kanals liegt auf der Hand: Onlinekurse können direkt in der App gestartet und Inhalte direkt über sie heruntergeladen werden – wann sie gebraucht werden und wo sie gebraucht werden.


E.ON ist ein deutsches Energieversorgungsunternehmen und hauptsächlich in den Bereichen Energienetze, Energiedienstleistungen und erneuerbare Energien tätig. Die börsennotierte Firma hat ihren Hauptsitz in Essen und ist seit 2004 Kundin von getAbstract.

Wie das Journal Ihnen Zeit spart
Lesezeit
4 Min.
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt etwa 4 Minuten.
Gesparte Zeit
113 Std.
Mit der Lektüre sparen Sie bis zu 113 Stunden Recherche- und Lesezeit.
Recherchierte Abstracts
23 Für diesen Beitrag haben wir die praktischsten Einsichten aus 23 Zusammenfassungen zum Thema herausgesucht.
2 2  Artikel
21 21  Bücher
Komprimierte Buchseiten 5616 Wir haben 21 Bücher mit 5616 Seiten für diesen Artikel gelesen und zusammengefasst.
Share this Story